Hygienekonzept CoVID-19

Aktuell gültiges Hygienekonzept zur Vermeidung von CoVID-19-Ansteckungen:

  • Der Trainer trägt bei Unterschreitung des Mindestabstandes von 1,5m eine Mund-/Nasenschutzmaske
  • Ausreichend Desinfektionsmittel wird gestellt
  • Berührungspunkte werden regelmäßig desinfiziert (Kugelschreiber, etc.)
  • Die Toilette wird nur einzeln benutzt
  • Die Anmeldung/Buchung zum Training erfolgt kontaktlos
  • Ihre Rechnung können Sie kontaktlos/elektronisch bezahlen
  • Weitere Hinweise zu COVID-19-Regeln sind vor Ort vorhanden

Um die Gesundheit der Teilnehmer und der Trainer zu schützen, gelten folgende Regeln:

  • Abstand: Bitte halten Sie auf dem gesamten Gelände einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen.
  • Mund-Nasen-Bedeckung: Für alle Teilnehmer ist eine Mund- und Nasenschutz bei der Anmeldung und bei Gruppenbesprechungen Pflicht.
  • Bekleidung: Es darf nur mit Motorradbekleidung (Helm, Handschuhe, Jacke, Hose und festes Schuhwerk) gefahren werden.

Bitte beachten: die Kontaktdaten müssen vor Ort angegeben werden damit eine Kontaktnachverfolgung möglich wäre.